Skateregeln

Ein paar einfache Regeln helfen dabei, die Skatenights sicherer, noch viel lustiger und genußvoller zu machen. Es schadet nicht, die Skateregeln auch dann immer mal wieder anzuschauen, wenn Du schon lange bei Skatenights dabei bist. Wenn Du bei einer Skatenight mitfährst, bedeutet dies, dass Du diese Regeln kennst und beachtest.

Unser Start ist pünktlich um 19.30 Uhr am Berliner Platz (sofern nicht anders angekündigt) an diesen Terminen.

1. Skaterinnen und Skater …
2. Sicherheit …
3. Ordner
4. Sichtbarkeit …
5. Gefahrenstellen…
6. Schutzausrüstung …
7. Downhill …
8. Überholen …
9. Zick Zack / Slalom …
10. Straßenbenutzung / Unfälle …
11. Ausgepowert …
12. Warnwesten …
13. Fotos & Bilder …
14. Mitfahren …
… bedeutet, dass ihr diese Regeln kennt und ihnen zustimmt.