Erste Skatenight in 2013 am kommenden Mittwoch

Am kommenden Mittwoch, 24. April 2013 um 19:30 Uhr nehmen wir die erste Skatenight vom Berliner Platz aus in Angriff.

Wir rollen uns erst mit der „kleinen Parkinseltour“ mit einer Länge von ca 7 km ein und sind gegen 20:00 Uhr wieder in der Yorkstraße zum Ein- und Aussteigen. Danach geht es auf unsere ausgeleuchtete „Lichterstrecke“ nach Friesenheim und dann zurück in die Stadt, wo wir nach ca. 15 km noch einmal ohne Stop am Berliner Platz vorbeifahren bevor wir nach einer weiteren kleinen Runde gegen 22.00 Uhr die erste Skatenight am Berliner Platz beenden.

Damit die Nachkömmlinge in der Yorkstraße auch wissen, ob wir schon da waren oder noch anrollen, hängen wir ein Skatenight-Plakat auf; solange es hängt, kommen wir noch.

Da die Strecke in einen kleine und großen Abschnitt unterteilt ist, kann jeder seine Kondition testen; Voraussetzung ist, dass er bremsen kann und schon eine längere Strecke in zügigem Tempo gerollt ist.

Wir möchten euch gerne anbieten, schon ab 19.00 Uhr am Berliner Platz zu sein. Die Ordner werden sich gerne um euch kümmern, Euch Tipps z.B. fürs Bremsen geben oder Auskunft über den Ablauf einer Skatenight und die Handzeichen, die unterwegs gang und gäbe sind.

Helmtragen ist zwar keine Pflicht, wird von uns aber sehr gerne gesehen, da es zur allgemeinen Beruhigung bezüglich der Sicherheit beiträgt. Wer keinen Helm hat, darf sich gerne gegen Hinterlegung eines Pfands einen ausleihen.

In der großen Pause steht wieder das Getränketeam der Familie Erny für bereit und versorgt Euch mit Erfrischungen.

Nach all den Vorbereitungen freuen wir uns sehr auf unsere Belohnung: EUER KOMMEN!!!

Bis Mittwoch

Micha.skatenight@web.de

Veröffentlicht in 2013