Skatenight 14. September

Ihr Lieben,

WIR ROLLEN AM MITTWOCH, 14. September, AUF JEDEN FALL, denn das Wetter soll bestens werden!

Sooo – wir rollen eine Tour namens Lichterstrecke, eine absolut neue Route, die durchweg beleuchtet ist und zwei Ausstiegsmöglichkeiten bietet und in Stadtnähe bleibt. Sie ist ist sehr gut für Einsteiger geeignet. Es gibt gleich zwei Ausstiegsmöglichkeiten jeweils direkt neben dem Berliner Platz. Das heisst, ihr könnt noch bei Helligkeit (nach ca. 6km) oder nach ca. 23km am Startpunkt wieder aussteigen. Wer bis zum Ende dabei bleibt, wird insgesamt sportliche 32km gefahren sein.

Bitte werbt für diese vielleicht letzte Skatenight in dieser Saison, es wäre doch schön, wenn wir uns alle noch einmal vor der Winterpause treffen könnten. Wir planen auf jeden Fall noch eine Tour am
28. September; ob diese allerdings offiziell stattfindet, hängt wirklich vom Wetter und von der bis dahin einbrechenden Dunkelheit hat. Wir entscheiden dies am WE vor dem 28. September!

Noch eine Bitte: Wir möchten gerne auch im nächsten Jahr starten und brauchen dafür Sponsoren-/Spendengelder. Es wäre schön, wenn ihr uns helfen könnt, die Skatenights zu finanzieren, denn das Geld muß privat s.o. aufgebracht werden. Wenn ihr privat spenden wollt, schickt mir eine Mail, dann bekommt ihr die Kontodaten, bei Interesse an Sponsoring könnt ihr endweder mich oder kontakt@rhein-neckar-skater.de anschreiben. Das Team und ich würden uns wirklich freuen, denn es bestätigt uns in unserer ehrenamtlichen Arbeit!

Bis morgen,
Micha.skatenight@web.de

P.S.: Was machen Skater eigentlich im Winter??? Wir treffen uns ab Ende Oktober mittwochs im Eisstadtion Lu; dort drehen wir Ründchen, quasseln und bekommen auch noch ermäßigten Eintritt. Die Kärtchen hierfür gibt es am Getränkestand in der Pause.

Veröffentlicht in 2011