Gestern….

… waren alle Helden und ich bin sehr stolz auf Euch:

Wir sind insgesamt drei Etappen in sehr flotten Tempo gefahren über ich-hab-aufgehört-zu-zählen-wieviele Brücken bei schwülem Wetter in – Pausen und Stehzeiten mal abgezogen – in gut zwei Stunden.

Erfreulicherweise haben auch viele Neueinsteiger diese Tour – manche für den ersten Teil, einige auch den Zweiten und wenige auch in ganzer Länge – bewältigt! Bitte kommt alle wieder und macht Werbung und auch „Sonntagsfahrern“ Mut:

Am 25. Mai gibt es wieder „Skaten während Autos warten – auch für Neulinge“.

An alle vielen herzlichen Dank fürs Kommen, fürs Durchhalten und für die ständig gute Laune! Das motiviert das Team doch sehr!

Viele liebe Grüße, freut euch über unser mediteranes Klima, das uns gar nicht mehr drinnen hält und genießt diese Zeit,
Micha.skatenight@web.de

Ach – ihr seid immer noch nicht ausgelastet und würdet gerne immer so flitzen: WIR SUCHEN ORDNER!

P.S.: Ist euch der letzte Teil der Mundenheimer Straße zum Berliner Platz aufgefallen? Ich dachte, hier war ich noch nie: Dank neuer Laternen war es auf schöne Weise taghell und alles sah sehr freundlich aus!

Veröffentlicht in 2011